Arbeitsgebiete und Einrichtungen





KirchenBezirksSozialarbeit / Allgemeine Sozialberatung


Logo Kirchenbezirkssozialarbeit Diakonie Chemnitz Die KirchenBezirksSozialarbeit ist ein Angebot offener Sozialarbeit von Kirche und Diakonie. Wir sind Anlaufstelle für Menschen mit unterschiedlichen Problemlagen, beraten und begleiten in verschiedenen Not- und Lebenslagen und vermitteln an spezielle soziale Dienste. Wir mischen uns in soziale Fragen ein, bringen Probleme an die Öffentlichkeit und leisten aktiv Beiträge zur Veränderung diskriminierender gesellschaftlicher Normen.

Kirchenbezirkssozialarbeit Diakonie Chemnitz KirchenBezirksSozialarbeit hat eine Schnittstellen- und Brückenfunktion zwischen den Kirchgemeinden als Unterstützerin des diakonischen Gemeindeaufbaus und den Einrichtungen, Diensten und Unternehmen der Diakonie, die sich nicht von Kirche und Kirchgemeinden abkoppeln dürfen. KirchenBezirksSozialarbeit will nachhaltige Begegnungen zwischen Kirche und Diakonie ermöglichen.

Weitere Informationen zur Arbeit der KBS finden Sie unter:
www.stadtmission-chemnitz.de : Soziale Dienste / KirchenBezirksSozialarbeit.

Kontakte über:
Netzwerk- und Beratungsbüro der KBS im DiakonieZentrum (Z. 211, gegenüber Fahrstuhl),
Rembrandtstr. 13b, 09111 Chemnitz

Telefon: +49 (0) 371 600 48 11
Fax: +49 (0) 371 600 48 10
E-Mail: kbs.netzwerk[at]stadtmission-chemnitz.de

Sprechzeiten: Dienstag 14.00 - 17.00 und Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr
sowie nach persönlicher Vereinbarung
Ansprechpartnerin: Ruth Bieber, Sozialarbeiterin


Projekt- und Beratungsbüro im DiakonieZentrum (Z. 204, 1. Etage),
Pleißaer Str. 13a, 09212 Limbach-Oberfrohna

Telefon: +49 (0) 3722 71 95 120
Fax: +49 (0) 3722 71 95 114
E-Mail: kbs.treffpunkt[at]stadtmission-chemnitz.de

Sprechzeiten: Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr, Mittwoch 14.00 - 17.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Nicole Fröhner



Hinweis: Für Inhalte sind ausschließlich die Arbeitsgebiete / Einrichtungen selbst verantwortlich.