Arbeitsgebiete und Einrichtungen





Die Bahnhofsmission in Chemnitz geschieht nicht in unmittelbarer Trägerschaft des Ev.-Luth. Kirchenbezirkes. Sie unterstützt aber dessen seelsorgerliches Anliegen, und es gibt Kontakte zwischen Bahnhofsmission und Kirchenbezirk. ...........................

Bahnhofsmission in Chemnitz


Bahnhofsmission, wer sind wir?
Wir sind ein ganz buntgemischtes Team aus haupt? und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen. Teilweise sind wir kirchlich gebunden, aber auch Nichtchristen, die "das Herz am richtigen Fleck" haben, gehören zu unserem Team.
Wir leben aus dem Bewusstsein heraus, dass wir Menschen alle Schwestern und Brüder sind. Wir wollen in christlicher Haltung unseren Dienst tun, dass Hilfesuchende einen Menschen finden, der für sie Zeit hat und für sie da ist.
Das verstehen wir als unseren Auftrag.

Unser Anliegen:
Wir wollen da sein für Menschen unterwegs, für
  1. .. Behinderte
  2. .. alte Menschen
  3. .. Mütter mit Kindern
  4. .. ausländische Touristen und Arbeitnehmer
  5. .. Menschen mit Schwierigkeiten und sozialen Problemen
  6. .. Menschen in akuten Krisen
  7. .. Menschen mit Lebensfragen und Lebensproblemen
  8. .. .....

Unser Angebot:
Wir möchten
  1. .. Umsteigehilfe leisten
  2. .. Hilfen zur Weiterfahrt anbieten
  3. .. Hilfen aller Art vermitteln
  4. .. Gastfreundschaft gewähren
  5. .. gemeinsam Wege suchen
  6. .. menschliche Zuwendung geben
  7. .. zuhören
  8. .. informieren
  9. .. beraten
  10. .. stärken
  11. .. einfach da sein
  12. .. ...

Erreichbar sind wir:
Mo. - Fr.: 08.00 Uhr - 19.00 Uhr
Samstag: 08.00 Uhr - 13.00 Uhr
Sonn- und Feiertag geschlossen

Adresse und Telefonnummer:
Kirchliche Bahnhofsmission Chemnitz
Hauptbahnhof Chemnitz
Bahnhofstr. 1
09111 Chemnitz

Tel. + Fax.: 0371 / 49 580 520
E-Mail: bahnhofsmission[at]stadtmission-chemnitz.de


Schwester Claudia-Maria Schwarz
Herr Johannes Böttger



Hinweis: Für Inhalte sind ausschließlich die Arbeitsgebiete / Einrichtungen selbst verantwortlich.